Musik für Babys (3-18 Monate)

Die aktuellen Kurstermine findet ihr hier

Musik von Anfang an

 

Kinder haben die angeborene Fähigkeit zu singen und sich rhytmisch zu bewegen.  

Durch das Hören und Erleben von Herzschlag, Atmung und Stimme der Mutter sowie weitere Umgebungsgeräusche wird der musikalische Grundstein bereits während der Schwangerschaft gelegt. 

 

Durch das gemeinsame Singen, Tanzen und Musikhören wird nach der Geburt die musikalische Veranlagung der Kinder geweckt und entwickelt. Gerade in den ersten Jahren sind die Eltern hierbei das beste Vorbild und können durch keinen Lehrer ersetzt werden. Auf dem Arm der Eltern fühlen sich die Kinder geborgen und lauschen mit Freude der elterlichen Stimme, die ihnen so vertraut ist. 

 

Das gemeinsame Musizieren gibt Kindern die Möglichkeit  in die Welt der Musik hineinzuwachsen und erste grundlegende harmonische & rhytmische Fähigkeiten zu erwerben und auszubauen. 

 

Kursinhalte

 

Durch das Singen von Kinderliedern, begleitet von altersgerechten Instrumenten, durch Kniereiter und Rhytmusspiele und durch Tanz- und Bewegungseinheiten dürfen Babys und Eltern in eine Welt voller Musik eintauchen. Schaukellieder und Konzertzeiten sorgen für Kuscheleinheiten und Entspannung bei Eltern und Kind. 

 

Die Kurse finden fortlaufend statt und sind jeweils in 10er-Blöcken buchbar. 

Sofern Plätze frei sind ist ein Einstieg jederzeit möglich.

 

Aufgrund der großen Entwicklungsunterschiede im Baby-/Kleinkindalter werden die Kurse in folgende Altersgruppen unterteilt: 

 

Altersgruppe 1. ca. 3-9 Monate

Altersgruppe 2. ca. 9-18 Monate